Schrack Technik GmbH, Wien

Photovoltaik Referenzen

Anlagendaten:

  • 338x ISOFOTON ISF 245
  • 5x PowerOne PVI 10.0 OUDT-S
  • 2x PowerOne PVI 12.5 OUDT-S
  • 3x PowerOne PVI 5000 OUDT-S
  • Strings von 10 - 17 Module
  • 20x Überspannungsbox

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 82,8 kW
  • Erzeugte Energie:  83.031 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 1.003kWh/kWp     

Anlagendaten:

  • 38x ISOFOTON ISF 225
  • 1x Kostal PowerOne PVI10.0 OUTD-S
  • 2 Strings zu 19 Module
  • 2x Überspannungsbox

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 8,55 kW
  • Erzeugte Energie:  8.256,6 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 961,3 kWh/kWp

Anlagendaten:

  • 176x ISOFOTON ISF 245
  • 4x Fronius IG Plus 120
  • 4 Strings zu 11 Module
  • 4x Überspannungsbox

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 43,03 kW
  • Erzeugte Energie:  39.505 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 915,8kWh/kWp        

Anlagendaten:

  • 509x ISOFOTON ISF 250
  • 9x PowerOne PVI 12.5 OUDT-S
  • Strings zwischen 14-17 Module
  • 9x Überspannungsbox

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 127,25 kW
  • Erzeugte Energie:  120.383kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 944,9kWh/kWp      

Anlagendaten:

  • 30x ISOFOTON ISF 225
  • 1x Fronius IG Plus 120
  • 3 Strings zu 10Module
  • 1x Überspannungsbox

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 6,75 kW
  • Erzeugte Energie:  6.812,4 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 1.006kWh/kWp

Anlagendaten:

  • 88x ISOFOTON ISF 225
  • 2x PowerOne PVI10.0 OUDT-S2
  • 8 Strings zu 11 Module
  • 2x Überspannungsbox  

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 19,8 kW
  • Erzeugte Energie:  21.471 kWh/a Spezifischer Jahresertrag: 1083kWh/kWp       

Anlagendaten:

  • 20x ISOFOTON ISF 225
  • 1x PowerOne PVI 5000 OUTD
  • 2 Strings a 10 Module
  • 2x Überspannungsboxen

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 4,5 kW
  • Erzeugte Energie:  4.154,6 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 918,4 kWh/kWp

Anlagendaten:

  • 24x ISOFOTON ISF 225
  • 1x Kostal Piko 5.5
  • 2 Strings a 12 Module
  • 2x Überspannungsboxen

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 5,4 kW
  • Erzeugte Energie:  4.892,9 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 903,0kWh/kWp

Anlagendaten:

  • 22x ISOFOTON ISF 225
  • 1x Kostal Piko 5.5
  • 1 String zu 10 Module
  • 1 String zu 12 Module
  • 2x Überspannungsboxen

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 4,95 kW
  • Erzeugte Energie:  4.542,9 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 914,6 kWh/kWp

Anlagendaten:

  • 20x ISOFOTON ISF 225
  • 1x Kostal Piko 5.5
  • 1 String zu 20 Module
  • 1x Überspannungsbox

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 4,5 kW
  • Erzeugte Energie:  4.086,2 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 904,8kWh/kWp

Anlagendaten:

  • 22x ISOFOTON ISF 225
  • 1x Kostal Piko 5.5
  • 2 Strings a 11 Module
  • 2x Überspannungsboxen

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung : 4,95 kW
  • Erzeugte Energie:  4.556,0 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 917,2kWh/kWp

Anlagendaten:

  • 20x ISOFOTON ISF 225
  • 1x Kostal Piko 5.5
  • 1 Strings zu 20 Module
  • 1x Überspannungsbox

Anlagenertragsprognose:

  • Installierte Leistung: 4,5 kW
  • Erzeugte Energie:  4.101,3 kWh/a
  • Spezifischer Jahresertrag: 908,2kWh/kWp

Nachfolgend dürfen wir Ihnen einige PV-Anlagen mit Schrack Produkten vorstellen. Klicken Sie bitte einfach auf die betreffenden Orte. Die Bilder können Sie per Mouse-Klick vergrößern. - Lassen Sie sich inspirieren :)

Im Detail

Anlage steht, Strom fließt

Eine Photovoltaik-Anlage basiert auf den Modulen (Solarzellen), die am Dach angebracht werden und Sonnenstrahlen in elektrische Energie umwandeln. Sämtliche Solarmodule von Schrack Technik zeichnen sich durch lange Garantien, einen hohen Grad an Effizienz, mechanische Festigkeit, strukturierte Antireflexionsbeschichtungen sowie alle relevanten Prüfsiegel und Zertifikate aus.

Den Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, ist in einer Photovoltaik-Anlage Aufgabe des Wechselrichters. Schrack Technik bietet auch hier eine Vielzahl an hochwertigen Produkten (Produktübersicht Wechselrichter) in unterschiedlichen Leistungsklassen, die über ideale elektrische und mechanische Eigenschaften verfügen. Wartungsfrei, hocheffizient und für den Betreiber unauffällig kann so elektrischer Strom für den Haushalt produziert werden. Auch in Sachen Nutzung bieten sich Betreibern einer Photovoltaik-Anlage unterschiedliche Möglichkeiten: So können sie gegen eine Vergütung den Wechselstrom über einen Zähler ins öffentliche Netz einspeisen oder die erzeugte Energie selbst verbrauchen

Zu einem immer bedeutenderen Thema wurde in den vergangenen Jahren der Einsatz von Blitzstrom- und Überspannungsableitern, da die Häufigkeit von Unwettern deutlich zugenommen hat. Analog zu anderen elektrischen Geräten im Haushalt sollte auch eine Photovoltaik-Anlage entsprechend geschützt werden, um Ertrag und Lebensdauer zu maximieren. Die SCHRACK-Überspannungsableiterboxen (Produktübersicht Überspannungsableiter) wurden speziell für Photovoltaik-Anlagen und nach höchstmöglichen Sicherheitsstandards entwickelt.

Optimaler Output

Um den optimalen Stromertrag aus einer Photovoltaik-Anlage zu erzielen, sollte der Standort ganzjährig unbeschattet sein, die Module einen Neigungswinkel zwischen 20 und 35 Grad aufweisen und dabei im Idealfall nach Süden ausgerichtet sein. Mit einem intelligenten Sortiment an langlebigen sowie hochqualitativen Photovoltaik-Sets und –einzelkomponenten kann Schrack Technik auch individuellen Anforderungen Rechnung tragen. Die Auswahl des richtigen Sets (Produktübersicht Montage System) ist ein außerordentlich wichtiges Thema, um eine Photovoltaik-Anlage optimal konfigurieren und errichten zu können.

Die durch eine Photovoltaik-Anlage erzeugte Strommenge ist natürlich abhängig von Modul, Ausrichtung, Sonnenstunden, Temperatur und Dachneigung. In Österreich wird ein Quadratmeter im Jahr mit etwa 1200-2000 Kilowattstunden bestrahlt. Das europäische Forschungscenter erklärt daraus eine resultierende Energieerzeugung im Jahr von 900–1500 Kilowattstunden pro Quadratmeter und pro installierter Leistung von 1 Kilowatt-Peak (Maßeinheit die maximale Leistung). Laut „Statistik Austria 2008“ verbraucht ein durchschnittlicher österreichischer Haushalt jährlich rund 4.400 Kilowattstunden. Ein Bedarf, der mit einer Photovoltaik-Anlage mit 5 Kilowatt-Peak im Normalfall abgedeckt werden kann. Hierfür benötigt man lediglich eine Fläche von etwa 40 Quadratmetern.

Unter Dach und Fach

Ein robustes Montagesystem spielt bei einer Photovoltaik-Anlage ebenfalls eine entscheidende Rolle. Die hochqualitativen Montagesysteme von Schrack Technik werden anspruchsvollen Prüfkriterien unterzogen und gewährleisten Sicherheit für Mensch und Anlage. Schrack Technik bietet Montagesysteme für verschiedene Dach-Varianten (Produktübersicht Montage System). Am weitesten verbreitet ist die Aufdachmontage – mit einer Freiaufstellung und Flachdachmontage gibt es allerdings auch hier Alternativen.