Schrack Technik GmbH, Wien

KNX Sensorik

Katalog Gebäudetechnik - Edition 07/2017

KNX Sensorik

Vernetzte Komponenten arbeiten wesentlich effizienter als Einzelsysteme. Mit der KNX-Technologie kann jede Art von elektrischem Verbraucher einfach und zeitnah bedient werden. KNX-Technologie zeichnet sich durch Kosteneffizienz aus und sorgt zusätzlich für einen Gewinn an Komfort und Sicherheit.

Modulare Busankoppler und Unterputz-Aktorik

KNX zeichnet sich durch einen einheitlichen Busankoppler aus. Der Busankoppler (BTM) findet sowohl als eigenständiges Gerät, wie auch als kombinierte Version in diversen Geräten der Unterputz-Aktorik seine Anwendung.

Durch die Verwendung der BTI-Schnittstelle (Bus Tranceiver Interface) beim Busankoppler (BTM) wird höchste Flexibilität mit umfangreicher Funktionalität gepaart. Busankoppler (BTM) und UP-Aktorik mit integriertem Busankoppler (BTM) erlauben den Einsatz von Anzeige-/ Bedienoberflächen, wie zum Beispiel Taster, Raumtemperaturregler und Raumbediengeräte in großer Designvielfalt. So lassen sich jede KNX Bedienoberfläche mit BTI-Schnittstelle in den Designlinien i-system und DELTA style und die Tastsensoren Glas mit einem Busankoppler (BTM) oder UP-Aktorik mit integriertem Busankoppler (BTM) kombinieren.

Der Planungsaufwand wird geringer, die Installation und Inbetriebnahme flexibler und trotzdem einfach. Die Applikationsprogramme der UP-Aktorik sind identisch zu den funktionsgleichen Geräten aus dem Sortiment der modularen Raumautomation. Damit verwenden Geräte unabhängig ihrer Montagevariante - also Unterputz mit oder ohne Montagerahmen, wie auch Geräte zum Einbau in die Raumautomationsbox und Automationsmodulbox - ein einheitliches Applikationsprogramm.

Tastsensoren Glas

  • Kapazitive Tastflächenpaare zur vertikalen Bedienung
  • Pro Tastfläche wählbare Funktion, Szenenbaustein
  • Runder, transparenter Ring pro Tastfläche mit RGB-LED-Hinterleuchtung
  • Glas-Abdeckung mit Chrom-Umrandung
  • Annäherungssensor
  • Aufsteckbar auf Busankoppler (BTM) KX1172AB12
  • Abmessungen (BxHxT) 95x95x22,2mm

 

Taster i-system

  • Taster mit Tasterpaaren
  • Horizontale Bedienung
  • Pro Taste wählbare Funktion
  • LED zur Orientierungsbeleuchtung
  • Beschriftungsfeld
  • Aufsteckbar auf Busankoppler (BTM) KX1172AB12
  • Abmessungen (BxHxT) 55x55x11mm

 

Taster mit Szenenbaustein und Raumtemperaturfühler, i-system

  • Horizontale Bedienung
  • Pro Taste wählbare Funktion, Szenenbaustein
  • LED zur Orientierungsbleuchtung
  • Beschriftungsfeld
  • Raumtemperaturfühler
  • Aufsteckbar auf Busankoppler (BTM) KX1172AB12
  • Abmessungen (BxHxT) 55x55x11mm

 

Taster mit Szenenbaustein und IT-Empfängerdekoder, i-system

  • Horizontale Bedienung
  • Pro Taste wählbare Funktion, Szenenbaustein
  • LED zur Orientierungsbleuchtung
  • Beschriftungsfeld
  • Raumtemperaturfühler
  • Aufsteckbar auf Busankoppler (BTM) KX1172AB12
  • Abmessungen (BxHxT) 55x55x11mm

Zu den Tastern im Online Shop

 

Raumtemperaturregler mit integriertem Sensor und Bedienung, i-system

  • Integrierter Raumtemperaturfühler
  • Regelung einstellbar als Zweipunkt-Regelung und/oder stetige Regelung (P- bzw. PI-Algorithmus), für reinen Heizbetrieb, reinen Kühlbetrieb, Heiz- und Kühlbetrieb
  • Über den KNX umschaltbare Betriebsarten Komfortbetrieb, Pre-Komfort, Energiespar- und Frost- bzw. Hitzeschutzbetrieb
  • Präsenztaster zum lokalen Umschalten zwischen Komfort- und Pre-Komfortbetrieb bzw. zwischen Komfort- und Energiesparbetrieb sowie zur Verlängerung des Komfortbetriebs nach Aktivierung des Energiesparbetriebs oder Schutzbetriebs
  • Taster zum lokalen Umschalten zwischen Hand- und Automatikbetrieb
  • Über einen austauschbaren Drehknopf am Regler (+/-) sowie über den KNX einstellbare Verschiebung des Raumtemperatur-Sollwertes für Komfortbetrieb
  • Über den KNX vorgebbarer Basis-Sollwert der Raumtemperatur für Komfortbetrieb
  • Über einen austauschbaren Drehknopf am Regler einstellbarer Sollwert in °C für Komfortbetrieb
  • Einstellbare Totzone zwischen dem Sollwert Heizen und dem Sollwert Kühlen für Komfortbetrieb
  • Zweistufiges Heizen oder Kühlen
  • Ausgabe der Stellgröße(n) wahlweise als Schaltbefehl Ein/Aus oder als Stellbefehl im Bereich 0...100%
  • 5 LEDs zur Anzeige Handbetrieb und der aktuellen Betriebsarten
  • 4 LEDs zur Anzeige Heiz- bzw. Kühlventil geöffnet, Taupunktalarm und geöffnetes Fenster
  • Aufstecken auf einen Busankoppler (BTM) bzw. UP-Aktorik mit Busankoppler (BTM)
  • Abmessungen (BxHxT) 55x55x16mm

Raumbediengerät

  • Multifunktionales Anzeige-/ Bediengerät für KNX mit Dot-Matrix LCD-Display 96x128 Pixel
  • 8 berührungssensitive Tastfelder zur horizontalen Bedienung
  • Darstellung und Bedienung von mindestens 10 paramentrierbaren Raumbedienfunktionen: Schalten Um/Ein/Aus, Dimmen, Klingelfunktion Ein/Aus, Sonnenschutzsteuerung; 1 Byte/2 Byte Wert senden; 1 Bit/ 1 Byte/ 2 Byte Wert anzeigen; Zwangsführung; Textmeldung anzeigen, Warn- und Alarmmeldungen; Abrufen und Speichern von Szenen
  • Integrierter Raumtemperaturfühler
  • Raumtemperaturregelung einstellbar als Zweipunkt-Regelung und/oder stetige Regelung für reinen Heizbetrieb, reinen Kühlbetrieb, Heiz- und Kühlbetrieb
  • Über KNX umschaltbare Betriebsarten: Komfort-, Pre-Komfort-, Energiespar- und Schutzbetrieb
  • Über KNX vorgebbarer Basis-Sollwert der Raumtemperatur für Komfortbetrieb
  • Außentemperatur basierte Nachführung des Temperatur-Sollwertes im Kühlbetrieb
  • Wochenzeitschaltprogramm für die Reglerbetriebsarten, Automatikfunktion und mindestens 8 Raumbedienfunktionen
  • Mindestens 40 Zeitschaltaufträge und Anzeige und Eingabe von Datum und Uhrzeit
  • Integrierter Busankoppler, Busanschluss über Busklemme
  • Unterputzgerät zur Montage in einer Installationsdose ø60mm, mit Federbefestigung
  • Der zugehörige Rahmen im Design VISIO 50 ist getrennt zu bestellen
  • Abmessungen (BxHxT) 55x55x37,2mm

Zu den Raumtemperaturreglern im Online Shop

  • Für Kombinationen
  • 1-fach oder 2-fach
  • Für waagrechte/senkrechte Anordnung
  • In weiß, silber oder anthrazit

Zu den Rahmen VISIO 50 im Online Shop

Taster, DELTA style

  • Taster mit Tasterpaaren
  • Vertikale Bedienung
  • Pro Taste wählbare Funktion
  • LED zur Orientierungsbeleuchtung
  • Beschriftungsfeld
  • Aufsteckbar auf Busankoppler (BTM) KX1172AB12
  • Abmessungen (BxHxT) 68x68x14mm

 

Taster mit Szenenbaustein und Raumtemperaturfühler, DELTA style

  • Taster mit vier Tasterpaaren
  • Vertikale Bedienung
  • Pro Taste wählbare Funktion, Szenenbaustein
  • LED zur Orientierungsbeleuchtung
  • Beschriftungsfeld
  • Raumtemperaturfühler
  • Aufsteckbar auf Busankoppler (BTM) KX1172AB12
  • Abmessungen (BxHxT) 68x68x14mm

 

Taster mit Szenenbaustein und IR-Empfängerdekoder, DELTA style

  • Taster mit vier Tasterpaaren
  • Vertikale Bedienung
  • Pro Taste wählbare Funktion, Szenenbaustein
  • LED zur Orientierungsbeleuchtung
  • Beschriftungsfeld
  • IT-Empfänger für IR-Handsender
  • Aufsteckbar auf Busankoppler (BTM) KX1172AB12
  • Abmessungen (BxHxT) 68x68x14mm

Zu den Tastern DELTA style im Online Shop

 

Raumtemperaturregler mit integriertem Sensor und Bedienung, DELTA style

  • Integrierter Raumtemperaturfühler
  • Regelung einstellbar als Zweipunkt-Regelung und/oder stetige Regelung (P- bzw. PI-Algorithmus), für reinen Heizbetrieb, reinen Kühlbetrieb, Heiz- und Kühlbetrieb
  • Über den KNX umschaltbare Betriebsarten Komfortbetrieb, Pre-Komfort, Energiespar- und Frost- bzw. Hitzeschutzbetrieb
  • Präsenztaster zum lokalen Umschalten zwischen Komfort- und Pre-Komfortbetrieb bzw. zwischen Komfort- und Energiesparbetrieb sowie zur Verlängerung des Komfortbetriebs nach Aktivierung des Energiesparbetriebs oder Schutzbetriebs
  • Taster zum lokalen Umschalten zwischen Hand- und Automatikbetrieb
  • Über einen austauschbaren Drehknopf am Regler (+/-) sowie über den KNX einstellbare Verschiebung des Raumtemperatur-Sollwertes für Komfortbetrieb
  • Über den KNX vergebbarer Basis-Sollwert der Raumtemperatur für Komfortbetrieb
  • Über einen austauschbaren Drehknopf am Regler einstellbarer Sollwert in °C für Komfortbetrieb
  • Einstellbare Totzone zwischen dem Sollwert Heizen und dem Sollwert Kühlen für Komfortbetrieb
  • Zweistufiges Heizen oder Kühlen
  • Ausgabe der Stellgröße(n) wahlweise als Schaltbefehl EIN/AUS oder als Stellbefehl im Bereich 0...100%
  • 5 LEDs zur Anzeige Handbetrieb und der aktuellen Betriebsarten
  • 4 LEDs zur Anzeige Heiz- bzw. Kühlventil geöffnet, Taupunktalarm und geöffnetes Fenster
  • Aufstecken auf einen Busankoppler (BTM) bzw. UP-Aktorik mit Busankoppler (BTM)
  • Abmessungen (BxHxT) 68x68x16mm

Zu den Raumtemperaturreglern DELTA style im Online Shop

Rahmen, DELTA style, titanweiß (ähnlich RAL 9010)

  • Für Kombinationen
  • Für waagerechte und senkrechte Anordnung

 

Rahmen, DELTA style, platinmetallic (ähnlich RAL 9007)

  • Für Kombinationen
  • Für waagerechte und senkrechte Anordnung

Zu den Rahmen DELTA style im Online Shop

IR-Handsender, silber

Zur leitungslosen Ansteuerung von Aktoren über Infrarot-Signale, z.B. zum Schalten Ein/Aus/Um, Dimmen, Wert senden, Jalousien steuern oder Szenen abrufen/speichern

  • 1 LED je Gruppe zur Sende- und Batteriekontrolle
  • Infrarot Lichtwellenlänge: 890mm
  • Infrarot Sendefrequenz: 455 kHz
  • Sendereichweite: 20m, ungerichtet
  • Spannungsversorgung aus zwei handelsüblichen 1,5V-Batterien Typ Alkaline LR03/AAA (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (BxTxH) 55x154x24mm

Zum IR-Handsender im Online Shop

QMX Multifühler mit Display für Temperatur, relative Feuchte und CO2

  • Multifühler (Temperatur, relative Feuchte, CO2)
  • Segmentiertes Display mit Hintergrundbeleuchtung und Touchkeys
  • Temperaturregelung einstellbar als PWM-Regelung und/oder stetige Regelung (PID-Algorithmus), für reinen Heizbetrieb, reinen Kühlbetrieb, Heiz- und Kühlbetrieb
  • Integrierter Busankoppler
  • 3 unabhängig einstellbare Schaltwerte für CO2-Konzentration und rel. Luftfeuchtigkeit zur Lüftungsregelung:
    • Ausgang für 1-, 2- oder 3-Stufen-Ventilator (Feuchte und CO2)
    • Ausgang für 1-, 2- oder 3-Punkt Stellsignal (Feuchte und CO2)
  • Abmessungen (BxHxT) 88,4x133,4x18mm

Zum QMX Multifühler im Online Shop

Raumthermostat für 2-/4-Rohr-Ventilatorkonvektoren oder Direktverdampfer

  • KNX Kommunikation
  • Für Heiz und/oder Kühlanwendungen
  • Ausgänge für 2- oder 3-Punkt Stellsignal
  • Ausgänge für 1- oder 3-Stufen Ventilator
  • Betriebsarten: Komfort, Economy und Schutzfunktion
  • Automatische oder manuelle Heiz-/Kühlbetrieb Umschaltung
  • Minimum und Maximum Sollwertbegrenzung
  • Hintergrundbeleuchtete Anzeige
  • Gehäusefarbe: Elfenbeinweiß
  • Betriebsspannung AC 230V
  • Sollwerteinstellbereich 5...40°C
  • Befestigungsart: mit Schrauben auf Unterputzdose min. 60mm Durchmesser
  • Abmessungen (BxHxT) 86x86x47mm

 

Raumthermostat für 2-/4-Rohr-Ventilatorkonvektoren oder Direktverdampfer

  • KNX Kommunikation
  • Für Heiz und/oder Kühlanwendungen
  • Ausgänge für 2- oder 3-Punkt Stellsignal
  • Ausgänge für 1- oder 3-Stufen Ventilator
  • Betriebsarten: Komfort, Economy und Schutzfunktion
  • Automatische oder manuelle Heiz-/Kühlbetrieb Umschaltung
  • Minimum und Maximum Sollwertbegrenzung
  • Hintergrundbeleuchtete Anzeige
  • Gehäusefarbe: Signalweiß (RAL9003)
  • Betriebsspannung AC 230V
  • Sollwerteinstellbereich 5...40°C
  • Befestigungsart: mit Schrauben auf Unterputzdose min. 60mm Durchmesser
  • Abmessungen (BxHxT) 86x86x47mm

 

Raumthermostat für z.B. Ventilatorkonvektoren, 230V AC

  • KNX-Kommunikation 2-Punkt, 3-Punkt oder PWM Steuerausgänge
  • Betriebsarten: Komfort, Economy und Schutzbetrieb
  • Ventilatordrehzahl automatisch oder manuell für 1-stufigen, 3-stufigen Ventilator
  • Automatische oder manuelle Heiz-/Kühlbetrieb-Umschaltung
  • Minimal- und Maximalbegrenzung des Sollwerts
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Betriebsspannung AC 230V
  • Sollwerteinstellbereich 5...40°C
  • Befestigungsart: Wandmontage mit Schrauben
  • Abmessungen (BxHxT) 93x128x30,8mm

 

Raumthermostat für z.B. Ventilatorkonvektoren und Wärmepumpen, 24V AC

  • KNX-Kommunikation
  • Betriebsarten: Komfort, Economy und Schutzbetrieb
  • Für Applikationen mit DC-Steuerausgängen und DC-oder 2-Stufen-Ventilatorausgang
  • Für Applikationen mit 2-Punkt-Steuerausgang mit DC-Ventilatorausgang
  • Ventilatordrehzahl automatisch oder manuell für 1-stufigen, 3-stufigen oder DC Ventilator
  • Automatische oder manuelle Heiz-/ Kühlbetrieb-Umschaltung
  • Minimal- und Maximalbegrenzung des Sollwerts
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Betriebsspannung AC 24 V
  • Sollwerteinstellbereich 5...40°C
  • Befestigungsart: Wandmontage mit Schrauben
  • Abmessungen (BxHxT) 93x128x30,8mm

 

Raumthermostat mit KNX Kommunikation, AC 230 V, Ventilatorkonvektor und Universalapplikationen

  • KNX-Kommunikation
  • Ausgang DC0...10V für einen VAV-Antrieb und zusätzlicher Ausgang für 2-Punkt, PWM oder 3-Punkt oder Ausgang für 3-Punkt VAV-Antrieb und zusätzlicher Ausgang DC 0...10V
  • 1 Eingang DC0...10V für Stellrückmeldung Luftklappe
  • Betriebsarten: Komfort, Economy und Schutzbetrieb
  • Stetige PI-Regelung
  • Regelung in Abhängigkeit der Raum- oder Rücklufttemperatur
  • Automatische oder manuelle Heiz-/ Kühlbetrieb-Umschaltung
  • Minimal- und Maximalbegrenzung des Sollwerts
  • Minimal- und Maximalbegrenzung des Luftvolumenstrom-Signals
  • Umkehr des Ausgangssignals (DC 0...10V) als Option
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Betriebsspannung AC 24V
  • Sollwerteinstellbereich 5...40°C
  • Befestigungsart: Wandmontage mit Schrauben
  • Abmessungen (BxHxT) 93x128x30,8mm

Zu den Raumthermostaten im Online Shop

  • Multifunktionales Anzeige-/Bediengerät für den KNX, mit 320x240 Pixel, 5,7"-TFT-Farbdisplay und Touchscreen
  • Über die Bedienoberfläche dimmbare LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Zur Darstellung und Bedienung von mindestens 210 Kommunikationsobjekten auf mindestens 20 Anzeigeseiten
  • Eine zusätzliche Seite zur Anzeige und Quittierung von mindestens 16 Alarmen
  • Zeitprogramm als Wochenprogramm für mindestens 110 Kommunikationsobjekte und mindestens 10 Schaltaufträgen pro Wochentag
  • Anwesenheitssimulation für mindestens 50 Kommunikationsojekte
  • Ein Trendmodul zur grafischen Darstellung und Speicherung von Statuswerten
  • 1-Bit oder 8-Bit-Szenensteuerung für mindestens 64 Szenen
  • Mindestens 32 UND-/ODER-Verknüpfungen von jeweils mindestens 4 Kommunikationsobjekten
  • Mindestens 16 Vergleichsbedingungen zum Auslösen von jeweils einem Schaltauftrag
  • Individueller Passwortschutz für jede Anzeigeseite
  • Gepufferte Echtzeituhr und Anzeige von Datum und Uhrzeit
  • Eine Auswahl von mindestens 4 verschiedenen Designvorlagen als Bedien- und Anzeigeoberfläche
  • Darstellung eines ladbaren Bildes als Starbildschirmseite oder mit Darstellung einer Diashow mit mindestens 100 ladbaren Bildern anstelle der Startbildschirmseite
  • USB-Schnittstelle zum Laden der Bilder und Symbole
  • USB-Kabel, 1m lang und eine Transferrate von 480 MBit/sec.
  • Taste zum Rücksetzen des Geräts
  • Integrierter Busankoppler, Busanschluss über Busklemme
  • Unterputzgerät zur Montage in einer Einbau-/Hohlwanddose
  • Der erforderliche Designrahmen und die Einbau-/Hohlwanddose sind getrennt zu bestellen
  • Abmessungen (BxHxT) 161,5x135x64mm

Das IP Control Center ermöglicht Web-Visualisierungen von KNX-Anlagen auf verschiedensten webfähigen Bediengeräten. Mit dem Visualisierungscontroller können intuitive Bedien- und Anzeigeoberflächen für PCs, Notebooks, Tablets oder Smartphones individuell gestaltet werden. Für die verschiedenen Gebäude- und Raumfunktionen stehen bis zu 1250 Werte und Zustände sowie leistungsfähige Applikationsmodule
zur Verfügung. Dazu gehört ein Jahreszeitschaltprogramm mit Astronomischem Kalender. Eine Szenensteuerung ermöglicht den Aufruf und das Aufzeichnen von bis zu 5000 Szenen und Ereignissen. Verschiedene Datenpunkte, wie z.B. Verbrauchswerte und/oder Wetteraufzeichnungen können in Form von Kurven- oder Balkendiagrammen dargestellt werden. Für eine Fehlerdiagnose können Daten überwacht und gespeichert werden. Ein Interface dient zur Steuerung von IP-Geräten über TCP/UDP Befehle. Alarmmeldungen werden optisch und akustisch signalisiert. Zusätzlich werden sie in einer Alarmhistorie verwaltet. Alarmmeldungen können ebenso wie aufgezeichnete Trenddaten bzw. Monitordaten per E-Mail versendet werden. Es lassen sich beliebige Web-Inhalte wie Nachrichten oder Wettervorhersagen darstellen. Bilder oder Filme von IP Kameras können angezeigt werden. Die Inbetriebnahme erfolgt mit der ETS. Für die Projektierung sind ein grafischer Editor und ein Smart Editor fest im Gerät implementiert. Eine zusätzliche Software ist nicht notwendig.

Mit dem Web-Editor können vielfältigste Anzeige- und Bedienelemente per Drag-and-Drop angeordnet werden. Die Bedienoberfläche lässt sich individuell mit eigenen oder bereits vorhandenen Elementen aus einer umfangreichen Bibliothek gestalten. Darüber hinaus stehen sechs verschiedene Styles zur Auswahl. Gebäudeansichten und/oder Grundrisse können als Hintergrundbilder dargestellt werden. Mit dem Smart Editor können schnell und intuitiv Visualisierungen projektiert werden, welche speziell für mobile Browser auf Smartphones oder Tablets abgestimmt sind.

Visualisierungscontroller für vollgrafische Visualisierungen auf webfähigen Endgeräten, wie PC´s, Tablets und Smartphones mit einem Standard-Web-Browser.

  • Web-Server zum Bedienen und Beobachten von bis zu 1.250 übertragenen Zuständen und Werten.
  • Web-Editor zur grafischen Projektierung der Web-Visualisierung und der Applikationsmodule, wie:
    • Zeitschaltpläne mit bis zu 300 Zeitschaltbefehlen pro Woche
    • Szenenmodul mit bis zu 5.000 Szenen oder Ereignissen
    • Vollgrafisches Logikmodul mit bis zu 1.000 Logikfunktionen
    • Alarmfunktion für bis zu 250 verschiedenen Alarmmeldungen
    • E-Mail Funktion mit bis zu 20 Kontakten
  • Smart-Editor zum Erstellen einer, auf mobile Browser von/und Smartphones(und Tablets) abgestimmten, Visualisierung mit Bedien- und Anzeigeelementen, projektierbar in verschiedenen Styles und Layouts
  • Spezielle Web-Seite zum Firmware-Updgrade
  • KNXnet/IP-Schnittstelle zur Parametrierung einer KNX-Anlage
  • Ethernet-Schnittstelle 10/100 Mbits/s mit RJ45-Buchse zum Anschluss an das IP-Netzwerk unter Nutzung des Internet-Protokolls
  • 2 LED-Anzeigen für IP-Verbindung/-Kommunikation und für Fehlermeldungen
  • Integrierter Busankoppler und Busklemme zum Anschluss an ein KNX-Netzwerk
  • Spannungsversorgung der Elektronik über eine externe Spannungsquelle für DC 24V, 40mA Anschluss der externen Spannungsquelle über eine Kleinspannungs-Klemme
  • Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene TH35 DIN EN 60715
  • Abmessung Breite (1 TE = 18mm) 4 TE

Zum IP Control Center im Online Shop

Mehr zu KNX

KNX Aktorik
KNX Aktorik

Zwischen dem Verbraucher und der Netzspannung wird ein Steuerungsgerät (KNX-Aktor) eingebaut.

KNX Schaltaktoren
KNX Schaltaktoren

Die modularen und kompakten Schaltaktoren von Schrack Technik garantieren eine flexible Auslegung für jeden Einsatzbereich.

KNX Binäreingänge
KNX Binäreingänge

Die Binäreingänge der KNX Serie sind praktisch einsetzbar und besitzen integrierte Busankoppler und Busanschlüsse.

KNX Kombigeräte
KNX Kombigeräte

Die KNX Kombigeräte sind nicht nur praktisch, sondern auch vielfältig einsetzbar. Hier finden Sie alle Produktdetails.

KNX Dimmaktoren
KNX Dimmaktoren

Erfahren Sie alles über KNX und DALI Dimmaktoren: Ein starkes Team, welches mit Zuverlässigkeit punktet!

KNX Jalousieaktoren
KNX Jalousieaktoren

Holen Sie sich alle Infos über eine Sonnennachlaufsteuerung, Schattenkantennachführung oder eine Kombinationsmöglichkeit

KNX Heizungsaktor
KNX Heizungsaktor

Der Schrack Thermoantriebaktor ist ein Reiheneinbaugerät und wurde speziell zur Ansteuerung von Kleinventilen mit entwickelt.

KNX Bewegungsmelder & KNX Präsenzmelder
KNX Bewegungsmelder & KNX Präsenzmelder

KNX Bewegungsmelder und KNX Präsenzmelder bei Schrack Technik. Erfahren Sie mehr.

Interfaces, Schnittstellen
Interfaces, Schnittstellen

Das KNX Netzwerk bietet eine komplette Wartung und Steuerung vieler Technologien aus einer zentral steuerbaren Schnittstelle.