Schrack Technik GmbH, Wien

Wechselschalter und Kreuzschalter

Autor: Thomas Schauhuber, Produktmanager bei Schrack Technik

Wechselschalter (Universalschalter) – Eine Leuchte zwei Schalter

Wechselschalter (Universalschalter) Schrack Technik
Wechselschalter (Universalschalter) Schrack Technik

Ein Wechselschalter kommt zum Einsatz, wenn eine Leuchte von zwei Stellen ein- bzw. ausgeschalten werden soll.

Einsatzgebiete von Wechselschaltern

Wechselschalter finden sich in beinahe jedem Haushalt sowie jedem öffentlichen Gebäude. Besonders beliebt ist der Einsatz von Wechselschaltern für lange Gänge, wie z.B. in Hotels, da hier ein Lichtschalter an beiden Enden des Ganges oftmals dringend erforderlich ist, um Sicherheit und Komfort zu gewährleisten. Wechselschalter vermeiden Stolperfallen und das Suchen von Lichtschaltern an der gegenüberliegenden Wand oder am anderen Ende eines Flurs. Diese so unscheinbare Funktion der Wechselschaltung bietet eine praktische und einfache Lösung für weitläufige Räume und Gänge. Auch in privaten Haushalten gibt es eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Ein Beispiel hierzu ist die Gartenbeleuchtung oder eine Beleuchtung auf der Terrasse. Dort macht es eine Wechselschaltung möglich die Außenbeleuchtung sowohl von Innen als auch von Außen ein- bzw. abzuschalten.

Aufbau einer Wechselschaltung

Eine Wechselschaltung besteht aus relativ wenigen Komponenten, jedoch aus mindestens zwei einzelnen Schaltern und drei Anschlüssen. Von der Stromquelle aus laufen der Neutralleiter und die Erdung direkt zur Leuchte. Die Wechselschaltung erfolgt durch zwei Wechselschalter, die durch zwei sogenannte korrespondierende Drähte miteinander verbunden sind. Der Lichtschalter befindet sich zwischen dem Außenleiter und dem Verbraucher. Ungleich zum normalen Lichtschalter, ist dieser jedoch noch mit einem zweiten Schalter verbunden. Der Strom fließt daher von der Quelle zum ersten Wechselschalter, fließt dann durch einen der beiden korrespondierenden Drähte zum zweiten Schalter und weiter zur Leuchte.

Wechselschalter anschließen

5 Schritte: Wechselschalter anschließen

  1. Abisolieren der Drähte
  2. Anschließen des ersten Wechselschalters (Wandöffnung mit ungeschaltener Phase). Verbinden Sie den schwarzen Draht mit dem rot markierten Kontakt. Die beiden anderen Drähte werden mit den weißen Kontakten des Wechselschalters verbunden.
  3. Wechselschalter in die Dose schrauben und Blenden montieren.
  4. Anschließen des zweiten Wechselschalters: Der weiße Draht kommt an den roten Kontakt des Wechselschalters. Die restlichen Arbeitsschritte sind gleich dem ersten Schalter.
  5. Am Schluss steht der Test ob das Wechselschalter Anschließen geglückt ist.

Wechselschalter im Schrack Technik Online Shop

Wechselschalter bei Schrack Technik

Kreuzschalter – Die Erweiterung zum Wechselschalter

Ein Kreuzschalter ist eigentlich ein erweiterter Wechselschalter. Man benötigt einen Kreuzschalter immer dann, wenn man mehr als zwei Schaltstellen zum Auf- bzw. Abdrehen von einer Leuchte benutzen möchte.

Funktionsweise und Verwendung eines Kreuzschalters

Der Kreuzschalter leitet den Strom zurück zu den Wechselschaltern und man kann so von beliebig vielen Stellen die gewünschte Leuchte bedienen. Der Kreuzschalter kommt meist in großen Räumen mit z.B. drei Ausgängen vor. Im privaten Bereich sind es oftmals Wohnzimmer, die als zentrales Element des Wohnbereichs von unterschiedlichen Wohnräumen betreten werden können. Im gewerblichen Bereich werden Kreuzschalter oftmals auf großflächigen Betriebsgeländen, Gaststätten oder in Hotels verwendet. Eine Alternative zu einem Kreuzschalter ist der Taster.

TIPP: Sie sollten immer die Phase prüfen. Welcher Draht die Zuleitung der Phase ist, kann man sehr schnell mit einem Phasenprüfer oder Spannungsmesser an den Klemmen der Dose herausfinden. Normalerweise sollten die Farbkennzeichnungen der Drähte mit jene des Schaltbildes übereinstimmen. Nach erfolgtem Anschluss sollte man die Schaltung im spannungsfreien Zustand mit einem Durchgangsprüfer prüfen. Ist alles ok und sind alle Geräte fertig montiert, so kann man den Strom wieder einschalten.

Kreuzschalter im Schrack Technik Online Shop

Schrack Technik bietet Ihnen eine Auswahl an Aufputz und Unterputz Kreuzschaltern sowie Kreuzschalter Einsätze mit Steckkontakten oder Steckklemmen.

Kreuzschalter bei Schrack Technik

Weitere Schalter von Schrack Technik

Raumthermostat & Temperaturregler
Raumthermostat & Temperaturregler

Raumthermostat und Temperaturregler bei Schrack Technik. Schaffen Sie zu jeder Zeit das optimale Raumklima.

Serienschalter / Doppelschalter
Serienschalter / Doppelschalter

Zwei Leuchten unabhängig voneinander schalten mit einem Serienschalter bzw. Doppelschalter von Schrack Technik.

Dimmer & Taster
Dimmer & Taster

Gedämpftes Licht, stimmungsvolle Beleuchtung und eine angenehme Wohnatmosphäre - Dimmer von Schrack Technik.