Schrack Technik GmbH, Wien

Leistungsschalter

Mit den Leistungsschaltern Serie MC verbindet SCHRACK Altbewährtes mit moderner Technologie.
Von 40A bis 6300A bekommt man nicht nur den perfekten Schutz. Eine neue Generation von Leistungsschaltern, die dank ihrer Modularität jede Anwendung in der Energieverteilung ermöglichen.

Die SCHRACK Leistungsschalter sparen Kosten sind flexibel, planbar und in übergreifende Systemlösungen integrierbar.

Einheitliches Zubehör / Universelle Anschlusstechnik

Das Zubehör einfach von vorne nachrüsten. Die Einbaustelle ist bei allen Bau - größen gleich. Die Hilfs schalter und die Ausge löst melder sind Kontakt - elemente des SCHRACK Befehls- und Meldegeräte pro gramms. Sie sind in Schraub - und in Käfigzug feder technik erhältlich. Dies verkürzt Mon tagezeit und senkt Kosten. Arbeits strom- und Unterspannungs aus löser, auch kombiniert mit voreilenden Hilfsschaltern für Not-Aus-Funktion oder Last ab wurf - schaltungen, bieten elegante Lösungen für breite An wendungen. Mit der Anschlusstechnik der MC-Leistungs schalter reihe reagiert man flexibel auf jegliche Anforderung der Anlage. Egal ob Kupfer- oder Aluminium kabel, Kupfer - band oder Kupferschiene – der MC hat für jede Anschlussart die passende Lösung. Mit einem Zusatzteil wird der Berührungsschutz erhöht.

Leistungsschalter für Modul 2000TT einsetzbar

Diese Leistungsschalter von 630A bis 1600A sind speziell für die Modul 2000TT Modelle geeignet. auch die Bauartprüfung wurde mit diesen Leistungsschaltern durchgeführt.

Kompaktleistungsschalter der Serie MC

SCHRACK Technik bietet ein Leistungsschalter Programm für alle Anwendungsbedürfnisse, von den kleinen MC1 bis zu unserem MC4 Leistungsschalter finden Sie immer die passende Lösung.

Expertentipp: 
Durchgängigkeit mit gleicher Funktion, Montage und Handhabung bei Schalter und Zubehör sind die Merkmale der Reihe in kompakter Bauform. Für alle Anwendungen gibt es verschiedene Ausführungen mit Thermobimetallen oder kommunikationsfähiger Digitalelektronik für diverse Schutzaufgaben: Sowohl  für Wechsel- oder Gleichspannungsnetze vom Kabel-/Leitungsschutz über Motor-/Generatorschutz bis zum Trafoschutz, Anwendung  wie Haupt-, Not-Aus-  und  Kuppelschalter lassen sich mit den Lasttrennschaltern bis 1600A realisieren.