Schrack Technik GmbH, Wien

Glasfaserkabel / LWL Kabel

Alfons Kuciara, Produktmanager bei Schrack Technik

Allgemeine Informationen zu Glasfaserkabel und LWL Kabel

Lichtwellenleiter (LWL) bestehen aus Lichtleitern und sind (vor)konfektionierte Kabel zur Übertragung von Daten mittels Licht bzw. Lichtsignalen. Diese werden als LWL Kabel oder auch als Glasfaserkabel bezeichnet, wobei Glasfaserkabel jedoch aus mehreren Lichtwellenleitern bestehen und zusätzlich mechanisch verstärkt sind. Der Begriff Lichtwellenleiter ist daher als Überbegriff für alle lichtleitenden Leitungen, worunter auch Glasfaserkabel fallen, dessen Fasern aus dem Grundstoff Glas bestehen, zu verstehen. Lichtwellenleiter stehen jedoch auch in anderen Materialien, wie Quarz-, oder Kunststofffasern zur Verfügung. Der Vorteil von Glasfaserkabeln ist, dass Signale, ohne Verstärker, große Entfernungen zurücklegen können und hohe Übertragungsgeschwindigkeiten dennoch gewährleistet sind.

Glasfaserkabel im Schrack Technik Online Shop

Aufbau eines Glasfaserkabels

Die eigentliche Glasfaser wird aus hochreinem Quarzglas hergestellt und ist von einem Glasmantel umgeben, welcher von einer Kunststoffschicht überzogen ist. Dieser Kunststoffüberzug ist für die Biegsamkeit und die Robustheit des Glasfaserkabels verantwortlich, denn ohne diesen Schutz würde die Glasfaser beim Biegen zerbrechen.

Glasfaserkabel bei Schrack Technik

Bei den Glasfaserkabeln von Schrack Technik handelt es sich um Universalkabel, die Sie auch bereits vorkonfektioniert (vorkonfektionierte Glasfaserkabel) kaufen können. Die Universal Glasfaserkabel sind sowohl für den Innen- als auch Außenbereich zu verwenden und mit einem nichtmetallischen Nagetierschutz ausgestattet. Schrack Technik Glasfaserkabel eignen sich für Campus-Backbones oder Gebäude-Backbones (Sammelkanal) sowie für eine horizontale Verkabelung. Glasfaserkabel unterstützen zusätzlich alle Computernetzwerk-Anwendungen, wie FDDI, Gigabit Ethernet oder ATM. Unsere Glasfaserkabel sind ebenso für die direkte Verlegung in der Erde geeignet und bestechen durch eine einfache Installation in Kanälen, Tunneln und Gräben. Glasfaserkabel von Schrack Technik verfügen über eine Zentralbündelader und Zugentlastung und einem halogenfreien Mantel FRNC/LSOH-3.

Eigenschaften und Vorteile von Glasfaserkabeln

  • Einfacher Kabelaufbau
  • Höhere Kosteneffizienz mit bis zu 24 Fasern
  • Verbesserter Nagetierschutz
  • EMV-sicher: Dies bedeutet, dass die Glasfaserkabel gegen elektromagnetische Störungen oder Blitze geschützt sind.
  • Glasfaserkabel müssen nicht geerdet werden
  • Funkfrei
  • Die Lebensdauer ist größer als 30 Jahre

Glasfaserkabel – Technische Daten

  • Verfügbare Kategorien: OM1, OM2, OM3, OM4, OS2
  • Ader: 1x zentrale, gefüllte Bündelader mit n Fasern
  • Farbe: RAL90005
  • Temperaturbereich für Glasfaserkabel:
  • Transport- und Lagertemperatur: -30°C bis +70°C
  • Verlegetemperatur: -5°C bis +50°C
  • Betriebstemperatur: -30°C bis +70°C

Für weitere technische Daten nutzen Sie bitte unsere Downloads (Datenblätter) direkt beim jeweiligen Artikel.

Glasfaserkabel verlegen

  • Bei der Verlegung eines Glasfaserkabels müssen die allgemein gültigen Standards befolgt werden. Zusätzlich dürfen die Werte für Zugspannung, Biegeradius und Temperatur nicht überschritten werden.
  • Verwenden Sie zertifizierte Gleitmittel (z.B. Paraffin) für das leichtere Einführen der Rohre
  • Verwenden Sie niemals Seife oder ähnliche Substanzen als Gleitmittel
  • Kontraktionen von mehr als 0,3mm sind streng untersagt.
  • Die Gelfüllung in den Rohren von Glasfaserkabeln kann mittels Terpentin entfernt werden.
  • Wir empfehlen bei der Lagerung der Glasfaserkabel die Kabelenden abzudecken.

Kennen Sie schon unsere Montagevideos?

TOOLLESS LINE Montagevideo

Die einfache Montage der TOOLESS LINE Produkte von Schrack! ...

LED LINK LINE Anwendungsvideo

Anwendungsvideo zur LED LINK LINE. Erfahren Sie mehr!

IBDN LINE Montagevideo

Das qualitativ hochwertige Verkabelungssystem für Büro und ...

Mehr zu Netzwerktechnik

RJ45 Belegung & RJ45 Stecker

Worauf sollten Sie bei einer RJ45 Belegung achten? Welche ...

Cat.5, Cat.5e, Cat.6, Cat.6a, Cat.7, Cat.7a

Was ist der Unterschied zwischen einem Cat.5 und einem Cat.6 ...

LED Patchkabel & Patchfinder

Schrack Technik LED Patchkabel und Patchfinder. Das Abziehen ...