Schrack Technik GmbH, Wien
  • Data Center Day

    Fachveranstaltung für Infrastruktur

Am 20. November fand die Fachveranstaltung für Infrastruktur von EDV Zentralen und Rechenzentren statt.

Von 9.45 bis ca. 17 Uhr begleiteten Euch Michèle Kutschera und Reinhold Decker durch den Tag. Interessante Fachvorträge von Experten im Gebiet der EDV Zentralen und Rechenzentren gab es zu hören.

Hoch komplexe Anforderungen für verschiedene Themenbereiche effizient und skalierbar lösen.

Download aller Vorträge und Fotose

Von der 1-Schrank EDV-Zentrale bis zum Data Center, neueste Lösungsansätze und bewährte Technologien.

Ein Erfahrungsaustausch zur Infrastruktur - am Puls der Daten!

Cineplexx Wienerberg
Wienerbergstraße 11
1100 Wien

Fotos Veranstaltungsort

Eingang / Foyer (Fotocredits Cinepromotion)
Veranstaltungsbereich (Fotocredits Cinepromotion)
Veranstaltungsbereich (Fotocredits Cinepromotion)
Veranstaltungssaal (Fotocredits Cinepromotion)

Folgende Fachvorträge wurden vorgetragen

  • Schutz gegen elektrischen Schlag nach der neuen OVE E 8101 Teil 4-41
    Vortragender: Stefan Hammer (Schrack Technik)
  • Energieverteilungen nach EN 61439
    Vortragender: Peter Suchacek (Schrack Technik)
  • Energieeffizienz im Rechenzentrum
    Vortragender: Kai Keller (Schwarz IT / STACKIT)
  • Verkabelung richtig gemacht - aber wie?
    Vortragender: Stephan Elfe (EasyLan)
  • Kühlungslösungen in Rechenzentren und Edge-Computing
    Vortragender: Wolfgang Trepte (Schäfer IT-Systems)
  • Natürliche Kältemittel für moderne RZ Kühlungen
    Vortragender: Harald Köfler (COOLtec Systems Austria)
  • USV Lösungen für Rechenzentren - Auswahlhilfe und Markttrends
    Vortragender: Luca Buscherini (Riello UPS)
  • Zertifizierung aus Betreibersicht
    Vortragender: Kai Keller (Schwarz IT / STACKIT)
  • Standortwahl und physische Sicherheit in Rechenzentren
    Vortragender: Gerhart Nusser (Architekt Nusser)

 

Kurzvorstellungen der Vortragenden

Kai Keller

Dipl.-Ing. Elektrotechnik / Nachrichtentechnik, seit 1997 in der Unternehmengruppe Schwarz (u.a. LIDL und Kaufland) im DataCenter nahen Umfeld in unterschiedlichen Positionen tätig. Seit 2010 ausschließlich im DataCenter Technical Consulting / DataCenter-Management engagiert, mit der Spezialisierung auf Zertifizierung, Zutrittskontrolle, Prozesse und Nachhaltigkeit von DataCentern

Luca Buscherini

Studium Elektrotechnik, Mitglied des CEMEP (European Committee of Manufacturers of Electrical Machines and Power Electronics), seit 2010 bei Fa. Riello UPS als Marketing Direktor, war von 2013-2018 auch als General Manager der deutschen Niederlassung tätig, seine Aufgabe ist die Marke am Markt zu stärken mit Schwerpunkt auf innovative und ökologisch nachhaltige Stromversorgung

Wolfgang Trepte

Dipl.-Ing. Maschinenbau, zusätzliches Studium der Gebäudetechnik; hat damals in der Knürr GmbH (jetzt Vertiv) sehr viele Erfahrungen im Bereich von Rechenzentren sammeln können; aktuell ist Hr. Trepte Produktmanager bei der Fa. Schäfer IT und wirkt bei der Entwicklung zahlreicher IT-Cooling-Produkte mit

Stephan Elfe

Seit 2018 Key Account Manager der Fa. ZVK, beschäftigt sich dort mit dem Thema Verkabelung und den gesetzlichen Rahmenbedingungen, wie der EN50600, vor dieser Tätigkeit arbeitete er als Vertriebsleiter, u.a. bei Schäfer IT-Systems und Rosenberger-OSI

Gerhart Nusser

Dipl.-Ing. Architektur; Industrie und Krankenhausplanug im In- und Ausland, seit 2011 Rechenzentrumsprojekte; Wettbewerbserfolge im Bereich Rechenzentrumsplanung, Realisierung von RZs für öffentliche und private Auftraggeber; Standortuntersuchungen, Erarbeitung von Sicherheitskonzepten, Erstellung von Risikoanalysen für Rechenzentren

Harald Köfler

Harald Köfler, Geschäftsführer der COOLtec Systems Austria ist seit 1996 in der RZ-Branche für Klimatisierung und Bau von Hochleistungsrechenzentren tätig. Seit 2014 bietet er mit COOLtec Systems präzise und maßgeschneiderte Klimalösungen, die bei Neubau oder Erweiterungen bestehender Rechenzentren zum Einsatz kommen, auf dem österreichischen Markt an. Hierbei zeichnen sich Kaltwassererzeuger, Klimaschränke und RackCooler durch hohe Effizienz und größtmögliche Umweltverträglich aus.

Stefan Hammer

Stefan Hammer ist im Hause Schrack im Produktmanagement für den Bereich der Schutzschaltgeräte verantwortlich. Als Experte ist er in verschiedenen OVE Subkomitees im Bereich Errichtungsvorschriften elektrischer Niederspannungsanlagen tätig.

Peter Suchacek

Peter Suchacek ist im Hause Schrack im Produktmanagement für den Bereich Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen verantwortlich. Durch seine jahrelange Tätigkeit in diesem Bereich ist er der erste Ansprechpartner wenn es um Themen der EN61439 geht.