Schrack Technik GmbH, Wien

Personenaufzugsmodell - HTL Wien 10

Ziel dieser Diplomarbeit ist die Fertigung eines Personenaufzugmodells, welches mittels eines Schaltschranks angesteuert werden soll.

Es gibt vier Etagen, die durch die Bestätigung von Tasten erreicht werden können. Lichtschranken signalisieren den Aufzug damit er in der richtigen Etage stehen bleibt.

Aufgrund von Sicherheitsgründen wurde eine NOT-AUS-Taste eingebaut.

Realisierung: Um den Aufzug so realistisch wie möglich zu bauen, werden jeweils zwei Taster für das Auf- und Abfahren für die mittleren Etagen verwendet.

Dadurch wird die Anwendung effizienter gemacht. Dies musste im SPS-Programm ebenfalls berücksichtigt werden.

Ergebnis: Da das Aufzugsmodell im zukünftigen Unterricht verwendet werden soll, wird dies in einem Schaltschrank einmontiert. Damit die Kabine verfolgt werden kann, wurde auch ein Sichtfenster im Schrank eingebaut.

Unterstützung durch Schrack for Students

Die Diplomarbeit wurde mittels Produktsponsoring von Schrack Technik unterstützt.

Beim Produktsponsoring wurden der Diplomarbeitsgruppe verschiedenste Produkte von Schrack Technik zur Verfügung gestellt.

Beispielsweise wurde

  • ein Befestigungsadapter 
  • ein Not-Aus SET bereitgestellt
  • ein Anreihschrank mit 2 Türen und
  • Seitenwände

zur Verfügung gestellt.