Schrack Technik GmbH, Wien
  • Schrack LWL

    Das Tool ermöglicht ein einfaches Konfigurieren von vorkonfektionierten Lichtwellenleitern. Mit wenigen Klicks können Sie Ihren Leiter selbst konfigurieren und bestellen!

    jetzt starten

Lichtwellenleiter: schnell und sicher konfigurieren

Schrack LWL unterstützt Sie bei der einfachen Konfiguration Ihres Trunkkabels. In der Konfiguration haben Sie die Möglichkeit zwischen drei verschiedenen Aufteilköpfen zu wählen, um die beste Lösung für Ihre Umgebungsbedingung zu bekommen – vom wasserfesten vergossenen Alukopf bis zum schlanken Kunststoffkopf für einfache Installationen. Jedes Kabel gibt es in allen Standard Stecker- und Fasertypen. Durch unser Tool Schrack LWL wird die Konfiguration und Anfrage deutlich vereinfacht und beschleunigt. Bei der Auswahl der gewünschten Komponenten für Ihr Kabel, bekommen Sie am Ende der Erstellung einen Code - mit diesem Code können Sie das Kabel jederzeit wieder aufrufen, gegebenenfalls anpassen und bestellen.

jetzt starten

Funktionen von Schrack LWL

Im Schrack LWL Konfigurator wählen Sie zunächst den Fasertyp Ihres Kabels, bestimmen die Faserzahl bis zu 144 Fasern und wählen die gewünschte Kabellänge zwischen den Aufteilköpfen. Bestimmen Sie den Aufteilkopf und den Steckertyp. Sie können unterschiedliche Steckertypen pro Kabelende festlegen. Die einzelnen Fasern sind ab dem Aufteilkopf in einzelne LSOH-Kunststoffröhrchen (Fan-Outs) aufgeteilt und mit einem Stecker konfektioniert. Sie haben die Wahl zwischen 0,9mm und 1,8mm Kevlar-verstärkten Fan-Outs. 

Hinweis: Aufgrund der vorgenommenen Konfiguration kann sich die Auswahl der nachfolgenden Punkte einschränken.

Haben Sie Ihr Kabel fertig konfiguriert, befindet sich am Ende der Liste direkt Ihr Preis.

Mit einem Klick auf den Button „Konfiguration auf die Merkliste setzen“ wird das erstellte Kabel auf die Merkliste gesetzt. Die Merkliste befindet sich im Tool rechts oben - klicken Sie auf diesen Text, bekommen Sie alle Leiter zu sehen, welche von Ihnen erstellt worden sind, genauso wie die Codes, um die Konfiguration erneut zu verwenden.

Sind Sie mit der Überprüfung der Merkliste fertig, können Sie durch Klicken auf den Button „Jetzt anfragen“ Ihrem persönlichen Betreuer Ihre Konfiguration senden und diese/r kann gegebenenfalls Ihre Bestellung anpassen und sofort bestellen.

Anschließend bekommen Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit allen Details zu Ihrer Anfrage.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Fertig konfektioniertes LWL Kabel nach Ihren Spezifikationen gefertigt
  • Inklusive Prüfbericht
  • Wählbarer Einziehschutz
  • Faserzahl: von 4 -144
  • Kabel: OM4, OM3 und OS2
  • Kabellängen von 1 - 500m
  • Schnelle Konfiguration
  • Einfache Anfrage

Für unsere vorkonfektionierten Trunkkabel ist kein Spleißfachmann notwendig! Sie sind an beiden Enden per Aufteilkopf in einzelne Fasern aufgeteilt und an deren Enden wiederum sind anschlussfertige LWL-Stecker konfektioniert. Die Fasern sind paarweise in 5-Zentimeter-Schritten abgesetzt und mit Schutzschläuchen geschützt. Jedes Kabel wird mit einem OTDR-Messprotokoll ausgeliefert – eine Abnahmemessung ist daher nicht mehr notwendig.

Das LWL-Aufteilsystem für unterschiedlichste Installationen. Es ist robust und zeichnet sich durch seine besondere Installationsfreundlichkeit aus: Kabel einziehen, roten Clip öffnen, Schlauch abziehen und Stecker anschließen. Fertig!

  • Robuste Ausführung für unterschiedlichste Installationsumgebungen
  • Fan-outs staubdicht im knickfesten Riffelschlauch, der zugleich als Einzugshilfe und Puffer bei ruckartiger Zugbelastung dient
  • IP20
  • Mit Aluminium-Aufteilkopf
  • Bis 144 Fasern
  • Schutzschlauch entkoppelt über roten Clip befestigt, lässt sich sekundenschnell entfernen.

 

Vorteile:

  • Einhängen in einem Gehäuseausbruch
  • Längenabstufung der Fan-outs in den Peitschen: jeweils 5cm
  • Alle gängigen Steckertypen wie LC, SC, ST, FC oder E2000®
  • Auch mit PC- und APC-Schliff
  • Alle Varianten lieferbar mit Kevlar-verstärkten 1,8mm Fan-outs oder mit 0,9mm Fan-outs aus FR-LSOH
  • Farbgebung Fan-outs Kevlar-verstärkt: faser-typisch OS2: gelb; OM2: schwarz; OM3: aqua; OM4: erika; jeweils mit farbigen Ringen gemäß IEC 60304
  • Farbgebung 0,9-mm-Fan-outs: Farbcode nach IEC 60304 

Das LWL-Aufteilsystem für kleinere Installationen und enge Durchführungen. Die E-Variante basiert auf einem Kunststoff-Aufteilkopf und ist die schlankeste und leichteste in unserem Programm.

  • Max. Außendurchmesser 28,5mm
  • Fan-outs staubdicht im knickfesten Riffelschlauch geführt
  • IP20
  • Mit Kunststoff-Aufteilkopf
  • Bis 24 Fasern

 

Vorteile:

  • Einhängen in einem Gehäuseausbruch 
  • Längenabstufung der Fan-outs in den Peitschen: jeweils 5cm
  • Alle gängigen Steckertypen wie LC, SC, ST, FC oder E2000®
  • Auch mit PC- und APC-Schliff und getunt
  • Alle Varianten lieferbar mit Kevlar-verstärkten 1,8mm Fan-outs oder mit 0,9mm Fan-outs aus FR-LSOH 
  • Farbgebung Fan-outs Kevlar-verstärkt: faser-typisch OS2: gelb; OM2: schwarz; OM3: aqua; OM4: erika; jeweils mit farbigen Ringen gemäß IEC 60304
  • Farbgebung 0,9-mm-Fan-outs: Farbcode nach IEC 60304

Anwendung: Industrie und Outdoor (IP44 bis IP67)

  • Mit trittfestem, wasserdichtem Draht-Riffelschlauch, der die Konfektion schützt und zugleich als Einzugshilfe und Puffer bei ruckartiger Zugbelastung dient
  • Schutzschlauch ist von den Fasern entkoppelt und mit dem Aufteilkopf verschraubt
  • Entspricht der Schutzart IP44 und ist optional wasserfest bis IP67
  • Für manuellen und maschinellen Einzug mit Zugkräften bis 500N
  • Mit vergossenem Aluminium-Aufteilkopf

 

Vorteile:

  • Einhängen in einem Gehäuseausbruch
  • Längenabstufung der Fan-outs in den Peitschen: jeweils 5cm
  • Alle gängigen Steckertypen wie LC, SC, ST, FC oder E2000®
  • Auch mit PC- und APC-Schliff
  • Alle Varianten lieferbar mit Kevlar-verstärkten 1,8mm Fan-outs oder mit 0,9mm Fan-outs aus FR-LSOH
  • Farbgebung Fan-outs Kevlar-verstärkt: faser-typisch OS2: gelb; OM2: schwarz; OM3: aqua; OM4: erika; jeweils mit farbigen Ringen gemäß IEC 60304
  • Farbgebung 0,9mm Fan-outs: Farbcode nach IEC 60304 

 

Support Anfragen

Für Detailfragen und Unterstützung wenden Sie sich bitte an: digital(at)schrack.at.

Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten und mit Ihnen Kontakt aufnehmen!

 

 

Rechtlicher Hinweis

Sollten Schrack Technik Fehler bzw. Unvollständigkeiten bei der Anwendung des Kalkulators bekannt werden, wird Schrack Technik eine entsprechende Mitteilung an die Anwender richten und – sofern möglich – Korrekturen am Kalkulator vornehmen. Die jeweils aktuellste Version des Kalkulators wird auf der Schrack Technik Homepage www.schrack.at zur Verwendung angeboten.